. .

Fortbildungsregion Mitte

Digitale Tonbearbeitung - Hörspiel /Klanggeschichte

  • 1 Termin zu 4 Zeitstunden: Vertonung eines fertigen Skriptes
  • 2 Termine zu je 4 Zeitstunden oder ganztägig: Entwickeln und Vertonen von selbst geschriebenen Skripten oder Kurzgeschichten

Audioaufnahme
Audioproduktionen lassen sich im Unterricht sehr gut und einfach anwenden. So können Sie Texte vertonen, Interviews aufnehmen, Musik aufzeichnen, Hörspiele produzieren und die entstandenen Ergebnisse am Rechner in Präsentationsform bringen. In diesem Workshop erlernen Sie grundlegendes Wissen, was Sie zu einer guten Audioaufnahme benötigen.

Das Hörspiel im Unterricht

  • eigenes Hörspielscript bzw. vorgefertigtes Skript verwenden
  • Sprechertexte, evtl. gespielte Szenen und Geräusche aufnehmen
  • aufgenommenes Material in den Rechner übertragen
  • Audiodateien schneiden, mit Effekten bearbeiten und arrangieren
  • mit mehreren Audiospuren arbeiten
  • Lautstärke einstellen, ein- und ausfaden
  • Hörspiel mit Musik und Geräuschen untermalen
  • das fertige Hörspiel als Tondatei (mp3 oder wav) abspeichern
  • Entwicklung von medienpädagogischen Projektideen

Software, die zum Einsatz kommt
Falls Sie ein bestimmtes Unterrichtsziel verfolgen, kann diese Fortbildung gerne darauf zugeschnitten werden.
Als Standardsoftware vermitteln wir die kostenlose Opensource-Software "Audacity". Selbstverständlich gehe ich gerne auf Ihre speziellen Softwarewünsche ein.

Ihre Ansprechpartner

Patrick Jäkel & Bianca Kühn

Patrick Jäkel
Bianca Kühn

multimediamobil Mitte
Lange Straße 28
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 8077776

region-mitte (at) multimediamobile.de