. .

Fortbildungsregion Mitte

Comics selbst gemacht!

(ca. 4 Zeitstunden)

Comics sind "in".... und Kunst! Und daher hervorragend (fächerübergreifend) im Sprach- und Kunstunterricht einsetzbar - auch in Latein!

Die Kunst besteht jedoch darin, Comics nicht nur zu konsumieren, sondern auch eigene zu gestalten!

Mögliche Fortbildungsinhalte

  • Eigene Comicgeschichte ausdenken / Vorlage verwenden
  • Bildgestaltung: Einstellungsgrößen und Perspektiven
  • Comicszenen fotografieren
  • In "Comic Life"

    • Bilder einfügen und verschieben 
    • den Fotos den Comicstyle anhand von Filtern einhauchen
    • Textfelder, Sprechblasen einfügen und abwandeln
    • fertigen Comic als jpg oder pdf exportieren

  • Entwicklung von medienpädagogischen Projektideen

Comics im Unterricht
Eigene Comics im Unterricht erstellen ist sehr simpel und stößt bei Schülern und Jugendlichen auf enorme Resonanz.
Fächerübergreifend: Im Sprachunterricht die Geschichte ausdenken, texten und in Kunst fotografieren. Je nach Unterrichtsfach können Sie Ihre Themen unterschiedlich erweitern oder modifizieren.
Bei Fragen zum Einsatz dieser Möglichkeiten beraten wir Sie gerne.

Software, die zum Einsatz kommt:
"Comic Life" ist simpel aufgebaut und das Ergebnis schnell sichtbar. 
Falls Sie sich in einer anderen Software fortbilden möchten, gehen wir selbstverständlich auf Ihre Wünsche ein. Möglich sind außerdem:

  • Powerpoint 2010 oder
  • Impress von OpenOffice

"Comic Life" stellt die 1. Wahl dar, ist jedoch nicht kostenlos erhältlich. Bildungseinrichtungen können die Software günstiger erwerben.

Ihre Ansprechpartner

Patrick Jäkel & Bianca Kühn

Patrick Jäkel
Bianca Kühn

multimediamobil Mitte
Lange Straße 28
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 8077776

region-mitte (at) multimediamobile.de