. .

Fortbildungsregion Mitte

Mobiles Lernen: iPads im Unterricht

Tablet-Computer haben längst in den Alltag von Schüler(inne)n und Lehrer(inne)n Einzug gehalten und auch in den Schulen gibt es sie immer häufiger. Zudem haben einige Medienzentren auch Tablet-Koffer angeschafft, sodass Schulen die Möglichkeit haben, die Geräte schnell und einfach zu nutzen, beispielsweise für Multimediaprojekte.

Inhaltlich kann die Fortbildung sehr konkret auf die Bedürfnisse und Interessen der jeweiligen Instituition zugeschnitten werden. Neben den medienpraktischen Angeboten zu den Themen Video, Audio, Trickfilm, usw. können auch allgemeine Apps für den schulischen Gebrauch zum Thema gemacht werden.

Eine Fortbildung für Anfänger findet regelmäßig in Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Osterholz-Scharmbeck statt und wird in der Vedab ausgeschrieben:


Mobiles Lernen mit Tablet-Computern – Tablets im Unterricht für Anfänger

In der Fortbildungsveranstaltung geht es zunächst um eine kleine technische Einweisung in die Arbeit mit iPads. Das Hauptaugenmerk liegt aber auf den Möglichkeiten der unterrichtlichen Nutzung. In vier Praxisblöcken werden den Teilnehmer(inne)n ausgewählte Beispiele aus den Bereichen E-Books, Musik, Trickfilm und Videogestaltung vorgestellt. Diese sollen dann auch mit Blick auf den eigenen Unterricht ausprobiert werden

Link zur Veranstaltung und Anmeldung in der Vedab

Ihre Ansprechpartner

Patrick Jäkel & Bianca Kühn

Patrick Jäkel
Bianca Kühn

multimediamobil Mitte
Lange Straße 28
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 8077776

region-mitte (at) multimediamobile.de