. .

Fortbildungsregion Südost

»Muvizu - Filmen ohne Kamera«

(Dauer ca. 6 Zeitstunden, als Tagesseminar oder aufgeteilt auf zwei Termine)

Einstellungsgrößen, Perspektiven, Lichteinsatz und noch viel mehr: Das kostenlose Animationsprogramm »Muvizu« bietet die Möglichkeit, sich schnell und einfach medienpraktisch mit gestalterischen Aspekten des Films und der Filmästhetik zu beschäftigen. Ohne großen technischen Aufwand können Sie komplette Videos produzieren.

Bei der praktischen Arbeit mit der Software liegt das Hauptaugen­merk ganz auf der Verwendung von Einstellungsgrößen, Schnittfolgen, Beleuchtung und Handlungsentwicklung. Fehlende Szenen können ohne große Mühe ergänzt oder falsche Schnittfolgen korrigiert werden. Also ideal, wenn man Schülern die Grundprinzipien der Filmgestaltung zeigen und selber erproben lassen möchte.

Erstellen Sie Ihren eigenen kurzen Animationsfilm!

 

Workshopinhalte

  • die Programmoberfläche von »Muvizu« erkunden
  • Hintergründe für eine Szene konstruieren
  • vorgefertigte Figuren aus dem muvizu-Fundus wählen und konfigurieren
  • Licht und Kamera setzen
  • die Handlung animieren
  • Sprache und Musik einsetzen
  • Licht und Kamera animieren
  • Spezialeffekte verwenden
  • den fertigen Film exportieren

Fortbildungsanfrage "Muvizu - Filmen ohne Kamera"

Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Aggour

Nadine Aggour
multimediamobil
Region Südost

Wehrstraße 29
38226 Salzgitter
Telefon: 05341 7905439
Fax: 05341 395668

aggour(at)multimediamobile.de