. .

Fortbildungsregion Nordwest

Ton: Grundkurs

 

 

 

 

 

 

Dieser Workshop vermittelt elementare Medienkompetenzen rund um die Arbeit mit auditiven Medien.  Musik- und Sprachaufnahmen für den Unterricht lassen sich so auch mit einfachen Mitteln realisieren.

Sie erlernen das Schneiden, Mischen und Speichern von Tondateien mit dem kostenfreien Programm Audacity. Als Aufnahmegeräte werden wir alle vorhandene Hardware testen (Digitales Aufnahmegerät, Mikrofon, Headset, Smartphone, ... auch Kassettenrekorder, falls jemand noch einen besitzt). Wenn Sie ein Aufnahmegerät mitbringen, denken Sie bitte an das Übertragungskabel!

Zeitaufwand: Mind. 3,5 Zeitstunden


z.B. Kerncurriculum Musik für die Grundschule Schuljahrgänge 1-4
Zu fachspezifischen Leistungen zählen z. B.:
- Unterrichtsdokumentationen (z. B. Mappe, Aufnahmen auf Tonträgern)
Musik erfinden
- experimentelle Klangerzeugung

z.B. Kerncurriculum Geistige Entwicklung für den Förderschwerpunkt Schuljahrgänge 1 - 9
- die technischen Manipulationsmöglichkeiten für die Stimme hören, identifizieren und erproben
Musik und Präsentation
- Aufnahme und Wiedergabe von Stimmaktionen (auch technisch verändert, z.B. mit Hall, Echo)
- Klänge erraten und Gegenständen oder Bildern zuordnen

z. B. Kerncurriculum Deutsch für die Hauptschule Schuljahrgänge 5 -10
Sprechen und Zuhören – zusätzlich im Schuljahrgang 9
Mündliche und schriftliche Selbsteinschätzung, auch unter Berücksichtigung von Rückmeldungen und Tonaufzeichnungen

z.B. Kerncurriculum Musik für die Oberschule Schuljahrgänge 5 - 10
Die Schülerinnen und Schüler ...
- gehen sachgerecht mit technischen Geräten und Instrumenten um.
-  Digitale Ton- und Aufnahmetechnik (Mikrofonierung, Verkabelung, PA, Speichermedien, Software)

Ihre Ansprechpartnerin

Alrun Klatt

Alrun Klatt
multimediamobil
Region Nordwest

Bleicherstraße 8
26122 Oldenburg
Telefon: 0441 2188834
klatt(at)multimediamobile.de