. .

Fortbildungsregion Mitte

Digitale Videoarbeit

Videoseminar

Kompakt: 1 Termin, ca. 5 Zeitstunden

Intensiv: 2 Termine zu je 4 Zeitstunden

In diesem Workshop lernen Sie, Videos zu produzieren und zu bearbeiten. Das Videoseminar ist zweiteilig. Im ersten Teil gehen wir auf die Videoaufnahme ein, im zweiten auf den digitalen Videoschnitt.

Filmsprache
Im ersten Teil schlüsseln wir die „Filmgrammatik“ auf. Obwohl wir alle jeden Tag Filme und Videos sehen - wir also eigentlich die Filmsprache kennen -, ist es wichtig, sich die Aufnahmetechnik einer professionellen Videoproduktion zu vergegenwärtigen. Dabei kommen wir auf Einstellungsgrößen, Perspektive, Schnittfolge und Achsensprung zu sprechen.

Story und Dreh
Nach einer Einführung in die Filmsprache bzw. -technik erhalten Sie die Möglichkeit, sich eine kleine Story auszudenken. Diese wird per Storyboard festgehalten und nach diesem Plan setzen Sie Ihre Kurzgeschichte mit einer Videokamera in Bewegtbildsequenzen um.

Videoschnitt

  • Überspielen der Filme in den Rechner
  • Film schneiden
  • Ästhetik des Filmschnitts
  • Anfangs- und Endtitel generieren
  • Überblendungen erstellen
  • Ton einbinden
  • Film exportieren
  • Entwicklung von medienpädagogischen Projektideen

Ein Fortbildungsergebnis finden Sie z.B. hier.

Ihre Ansprechpartner

Patrick Jäkel & Bianca Kühn

Patrick Jäkel
Bianca Kühn

multimediamobil Mitte
Lange Straße 28
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 8077776

region-mitte (at) multimediamobile.de