. .

Fortbildungsregion Südwest

Web 2.0 - Das Mit-Mach-Web

Etwa 70 Prozent aller Kinder und Jugendlichen sind Mitglied in mindestens einer Social Community (Soziales Netzwerk) wie SchülerVZ & Co. Sie nutzen diese Webseiten, um sich mit Freunden online zu treffen, Bilder auszutauschen oder aus ihrem Leben zu berichten.

Lernen Sie, was sich hinter den Trendbegriff Web 2.0 verbirgt und wie man Elemente und Anwendungen aus dem Web 2.0 für den Unterricht nutzbar machen kann.

  • Was ist das Web 2.0?
  • Werkzeuge, Formen, Chancen, Möglichkeiten und Gefahren
  • Arbeiten mit Social Communities, Blogs und Wikis
  • Arbeiten mit Bildern und Videos im Internet
  • Erstellen einer eigenen Social Community mit Hilfe der kostenlosen Angebote von mixxt

Dauer: ca. 2 x 3 Stunden oder 1 x 6 Stunden als Tagesveranstaltung

Hinweis:
In dem Seminar vermitteln wir die praktische Arbeit mit Web 2.0 Werkzeugen wie Blogs, Wikis etc., um eigene Inhalte multimedial und vernetzt darzustellen.
Wir arbeiten nicht mit bereits bestehenden Portalen wie Facebook, SchülerVZ etc. und deren Nutzen für Einrichtungen als Instrument für Öffentlichkeitsarbeit.




 

 

Ihr Ansprechpartner

Carsten de Groot

Carsten de Groot
multimediamobil
Region Südwest

Kaiserstraße 10a
49809 Lingen
Telefon: 0591 9165466
Fax: 0591 9165499

degroot(at)multimediamobile.de