. .

Fortbildungsregion Nordwest

Dieser Workshop ist online-geeignet!

 

Virtueller Chor

Gemeinsam Singen trotz Corona!
 

Was ist ein "virtueller" Chor?! Jede/r Singende filmt seine Stimme daheim. Diese Aufnahmen werden später in einem sog. „Split Screen“- Video so synchron zusammengemischt, dass sich ein virtueller Chor ergibt und der Eindruck entsteht, alle würden gemeinsam singen. Benötigt wird von den Choristen ein Smartphone oder Tablet mit Kopfhörer zur Video-Aufnahme sowie ein Abspielgerät (internetfähig) für das MP3-Playback (z.B. Tablet, PC, weiteres Smartphone).

Die Teilnehmenden ...

  • bereiten ein (fiktives) Chor-Projekt anhand eines selbst gewählten, einfachen Kanons vor
  • können ein einfaches Playback mit MuseScore (kostenfrei) erstellen
  • beherrschen die grundlegende Technik der Tonaufzeichnung mit vorhandenen Mitteln
  • können Tondateien in die Audioschnitt Software Audacity (kostenfrei) einfügen und schneiden
  • lernen den einfachen Videoschnitt in Magix Video (30-Tage-Testversion) kennen (Import von
  • Dateien, Verschieben auf der Zeitleiste, Trennen von Bild und Ton, Schneiden und Dublizieren,
  • Ausgabe)
  • kennen Portale zum Upload der Videodatei.
     

Benötigt wird: Tonaufnahmegerät, z.B. Smartphone mit Tonaufnahme-App und zum Schneiden ein PC/Laptop

Zeitaufwand: ca. 2x2 Zeitstunden (online)

Teilnehmende: 6 - 9 Lehrkräfte / MultiplikatorInnen

Eignung: Dieser Workshop ist für leicht Fortgeschrittene geeignet!

Ihre Ansprechpartnerin

Alrun Klatt

Alrun Klatt
multimediamobil
Region Nordwest

Bleicherstraße 8
26122 Oldenburg
Telefon: 0441 2188834
klatt(at)multimediamobile.de