. .

Fortbildungsregion Nordwest

ONLINE Escape Room: Edu

allein oder per Videokonferenz in der Gruppe

 

"Escape Rooms" können auch komplett online durchgeführt werden. Dafür benötigen die Schüler:innen ihr Smartphone oder ein Tablet. Geliebte haptische Rätsel z.B. jene in denen Schwarzlicht oder diverse Schlossarten eingesetzt werden, fallen in der Online-Verson weg: Dafür gibt es im Internet die Möglichkeit des Aufbaus sowohl zum alleinigen spielen, als auch zum Spiel in der Gruppe, auch mit Hilfe einer Videokonferenz.

In diesem Online-Kurzworkshop werden exemplarisch Escape Rooms und ihr Aufbau vorgestellt. Es werden Ihnen Webtools, u.a. learningapps, Actionbound und H5P vorgestellt und viele kleine Online-Helfer, so dass Sie zunächst selber spielen und anschließend Ideen selbst umsetzen können. Es bleibt viel Raum für Erfahrungsaustausch.

 

Zeitaufwand: ca. 3 Zeitstunden

Teilnehmende: 6 - 9 Lehrkräfte / MultiplikatorInnen

Eignung: ab Klasse 5 / außerschulische Jugendbildung ("Escape Rooms" können für nahezu alle Unterrichtsfächer und Klassenstufen erstellt und eingesetzt werden. Sie müssen keineswegs immer nur von der Lehrkraft erstellt werden: Die Gestaltung kann auch eine Gruppenaufgabe v.a. für höhere Jahrgangsstufen sein.)

Ihre Ansprechpartnerin

Alrun Klatt

Alrun Klatt
multimediamobil
Region Nordwest

Bleicherstraße 8
26122 Oldenburg
Telefon: 0441 2188834
klatt(at)multimediamobile.de