. .

Fortbildungsregion Süd

Einsatz von KI: ChatGPT & Co.

(empfohlene Dauer ca. 2 Zeitstunden oder nach Absprache)

Künstliche Intelligenz (KI) greift mehr und mehr in alle Lebensbereiche ein. Auch Schule und Bildung stehen vor der Herausforderung, sich dieser neuen Technologie zu stellen.

Diese Fortbildung bieten wir auf Wunsch auch als reine Online-Veranstaltung an. So können Sie bequem von zuhause oder jedem anderen Ort aus unser Angebot wahrnehmen.

Wozu sich mit KI und ChatGPT beschäftigen:

Die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) scheint unaufhaltsam, in immer mehr Lebensbereiche dringt sie vor. Für die Bildungslandschaft und speziell für Schulen wird bereits eine Revolution ausgerufen, nur vergleichbar mit dem Beginn des Computerzeitalter. Doch wie wird KI den Schullalltag wirklich verändern, welche neue Möglichkeiten für Lehr- und Lernprozesse eröffnen?

© Alexandra KochPixabayLicense – Bild bearbeitet

In dieser Fortbildung wollen wir konkret mit der KI-Anwendung »ChatGPT« arbeiten und gemeinsam herausfinden, was schon heute möglich ist. Kann KI die vielen Heilsversprechen von personalisierten Lernmöglichkeiten für Schüler:innen erfüllen, den Unterricht verbessern und die eigene pädagogische Praxis bereichern? Finden wir es heraus …

Die geplanten Inhalte der Fortbildung:

Die nachfolgend genannten Unterrichtsinhalte können in Abhängigkeit von den eingesetzten Diensten und der aktuell sehr dynamischen Entwicklung im Bereich der KI abweichen. Im Vordergrund steht dabei immer, wie Sie das Gelernte später für die Unterrichtsvorbereitung oder in multimedialen Projekten mit Schüler:innen einsetzen können.

  • Kurze Einführung in Künstliche Intelligenz (Sprachmodelle)
  • Erste Schritte in ChatGPT (Prompting)
  • Regeln für gute Prompts
  • Ergebnisse anpassen und erweitern
  • Share-Funktion und Custom Instructions
  • [optional] Einblick in die Fobizz-KI-Tools
  • [optional] Einblick in KI-Bildgeneratoren

Folgende Inhalte bieten wir ausdrücklich nicht an:

  • Rechtsfragen zum Thema Künstliche Intelligenz
  • Gesellschaftliche Auswirkungen der KI

Sie vermissen ein Thema oder möchten sich einen Kurs aus der obigen Themenauswahl individuell zusammenstellen? Dann sprechen Sie uns einfach an. Bei rechtzeitiger Absprache können wir unsere Angebote auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Bitte beachten Sie, dass sich dabei die oben angegebene Unterrichtsdauer ändern kann.

Hard- und Software, die zum Einsatz kommt:

Wir setzen standardmäßig für diese Fortbildungseinheit folgende Dienste ein:

Für die Durchführung der Fortbildung ist eine stabile und schnelle Internetverbindung nötig. Außerdem müssen sich alle Teilnehmer:innen im Vorfeld einen eigenen »ChatGPT«-Account« zulegen (kostenfreie Version). Die Teilnehmer:innen bringen eigene Hardware mit (Laptop | Tablet) und sorgen für einen aktuellen Browser auf ihren Geräten (vorzugsweise »Google Chrome«)

Wichtige Hinweise zu dieser Fortbildungseinheit:

Bitte machen Sie den Inhalt dieser Seite allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Vorfeld der Veranstaltung zugänglich. So können alle realistisch einschätzen, was sie erwartet und ob der Kurs für sie geeignet ist.

Unsere Kurse sind so angelegt, dass auch weniger versierte Nutzerinnen und Nutzer teilnehmen können. Dennoch sollten Sie einige Grundkenntnisse im Umgang mit einem Browser mitbringen. Achten Sie bei der Buchung darauf, dass die Teilnehmenden in etwa auf dem gleichen Leistungsstand im Umgang mit dem Tablet oder Laptop sind.

Standardmäßig kommen die Geräte und sonstige benötigte Technik Ihrer Schule oder Einrichtung zum Einsatz. Bitte lesen Sie unbedingt folgende Hinweise hierzu: eigene Technik verwenden. Die eingesetzten Geräte müssen per WLAN auf Ihren Internetzugang vor Ort zugreifen können. Vor Veranstaltungsbeginn müssen die Teilnehmer:innen sich einen kostenfreien Account bei »ChatGPT« zulegen. Weitere Accounts können bei Bedarf kurzfristig hinzukommen.

Damit ein Kurs zustande kommt, müssen mindestens 6 Anmeldungen vorliegen.

Zweifel, ob Sie diese Anzahl für eine Vor-Ort-Fortbildung erreichen? Dann suchen Sie sich doch weitere Interessierte an benachbarten Schulen oder Jugendeinrichtungen und buchen Sie den Kurs als gemeinsame Veranstaltung.

Sie haben besondere Themen oder spezielle Programme, die Sie gerne in der Fortbildung behandelt wüssten? Sie möchten in der Fortbildung mit eigenem Material an konkreten eigenen Ideen arbeiten? Dann weisen Sie uns einfach bei der Buchung darauf hin. Wir berücksichtigen Ihre Wünsche gerne, wenn sie uns sechs Wochen vor Kursbeginn bekannt sind.

Sie haben hier die Antworten auf Ihre Fragen nicht gefunden? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Ihr Ansprechpartner

Norbert Thien

Norbert Thien
multimediamobil
Region Süd

Charlottenstraße 5
30449 Hannover
Telefon: 0511 2706893
Fax: 0511 453930

thien(at)multimediamobile.de