. .

Fortbildungsregion Süd

Fragen der Filmästhetik – Materialien

Filme werden nach Regeln konstruiert. Nur wer diese kennt, ist in der Lage, sie gezielt einzusetzen und die gewünschte Wirkung zu erzeugen. Nachfolgend finden Sie einige Materialien, die wir in unseren Video-Fortbildung verwenden. Lassen Sie sich inspirieren:

Filmästhetik – Regeln der Gestaltung:

Welche Regeln bei der Gestaltung eines Filmes gibt es und wie werden sie eingesetzt?

Hinweis: Falls Sie die auf dieser Seite eingebundenen Präsentationen oder Videos nicht sehen, bitten wir Sie, in Ihren Cookie-Einstellungen die Marketing-Cookies zu akzeptieren. Mit der Einwilligung erklären Sie sich bereit, den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Diensteanbieters, der das eingebundene Material hostet, zuzustimmen. Für Präsentationen ist dies in der Regel Google, für Videos in der Regel YouTube oder Vimeo.
Tipp: Mit den drei Punkten oder der Tastenkombination STRG+SHIFT+F schalten Sie in den Vollbildmodus. Sie beenden den Vollbildmodus mit der ESC-Taste.

Dramaturgie – Konzepte und Herangehensweise:

Wie ist eine (Film) Geschichte aufgebaut und was sollte man bei den ersten eigenen Versuchen beachten?

Hinweis: Falls Sie die auf dieser Seite eingebundenen Präsentationen oder Videos nicht sehen, bitten wir Sie, in Ihren Cookie-Einstellungen die Marketing-Cookies zu akzeptieren. Mit der Einwilligung erklären Sie sich bereit, den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Diensteanbieters, der das eingebundene Material hostet, zuzustimmen. Für Präsentationen ist dies in der Regel Google, für Videos in der Regel YouTube oder Vimeo.
Tipp: Mit den drei Punkten oder der Tastenkombination STRG+SHIFT+F schalten Sie in den Vollbildmodus. Sie beenden den Vollbildmodus mit der ESC-Taste.

Martin Giesler – Wie man einen Beitrag baut:

Hinweis: Falls Sie die auf dieser Seite eingebundenen Präsentationen oder Videos nicht sehen, bitten wir Sie, in Ihren Cookie-Einstellungen die Marketing-Cookies zu akzeptieren. Mit der Einwilligung erklären Sie sich bereit, den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Diensteanbieters, der das eingebundene Material hostet, zuzustimmen. Für Präsentationen ist dies in der Regel Google, für Videos in der Regel YouTube oder Vimeo.

Walulis sieht fern – Der typische Tatort in 123 Sekunden:

Hinweis: Falls Sie die auf dieser Seite eingebundenen Präsentationen oder Videos nicht sehen, bitten wir Sie, in Ihren Cookie-Einstellungen die Marketing-Cookies zu akzeptieren. Mit der Einwilligung erklären Sie sich bereit, den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Diensteanbieters, der das eingebundene Material hostet, zuzustimmen. Für Präsentationen ist dies in der Regel Google, für Videos in der Regel YouTube oder Vimeo.

Mehr von »Walulis sieht fern« gibt's hier: www.walulissiehtfern.de

Erklär-Küche – Dramaturgie:

Hinweis: Falls Sie die auf dieser Seite eingebundenen Präsentationen oder Videos nicht sehen, bitten wir Sie, in Ihren Cookie-Einstellungen die Marketing-Cookies zu akzeptieren. Mit der Einwilligung erklären Sie sich bereit, den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Diensteanbieters, der das eingebundene Material hostet, zuzustimmen. Für Präsentationen ist dies in der Regel Google, für Videos in der Regel YouTube oder Vimeo.

Mehr von der »Erklärküche« gibt's hier: Erklärküche auf youtube

Rainer Wolf – 10 Videoschnitt Tipps & Tricks:

Hinweis: Falls Sie die auf dieser Seite eingebundenen Präsentationen oder Videos nicht sehen, bitten wir Sie, in Ihren Cookie-Einstellungen die Marketing-Cookies zu akzeptieren. Mit der Einwilligung erklären Sie sich bereit, den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Diensteanbieters, der das eingebundene Material hostet, zuzustimmen. Für Präsentationen ist dies in der Regel Google, für Videos in der Regel YouTube oder Vimeo.

Mehr von Rainer Wolf gibt's hier: wolffilms.de

Vimeo Video School – 10 Steps to Shooting Interviews:



Kein Video zu sehen?

Falls das Video nicht angezeigt wird, finden Sie das Original auf der Webseite von Vimeo.

Mehr aus dem »Vimeo Blog« gibt's hier: Vimeo Video School

Weiterführende Informationen zur Filmarbeit:

Sie suchen noch mehr Informationen zum Thema »Filmarbeit in der Schule«? Dann sehen Sie sich unsere Linkliste an. Wir haben für Sie eine bunte Mischung zusammengestellt. Egal, ob Anfänger:in oder Fortgeschrittene:r – Sie werden bestimmt fündig:

Urheber- und Nutzungsrechte:

Sämtliches auf dieser Seite zur Verfügung gestelltes Material unterliegt dem Urheber:in- und Nutzungsrecht des multimediamobils – Region Süd. Es darf im Rahmen von Bildungsarbeit (Schule und schulische Einrichtungen, Studienseminare, Jugendarbeit, Erwachsenbildung, Hochschulen) in Teilen oder zur Gänze kostenfrei verwendet werden. In jedem Fall ist dann der Vermerk »© Norbert Thien, multimediamobil – Region Süd« anzubringen.

Die Weitergabe des Materials ist unter den gleichen Bedingungen erlaubt.

Sofern die Rechte Dritter betroffen sind, müssen diese berücksichtigt werden.

Copyright (C) 2022 Norbert Thien, multimediamobil – Region Süd, Lizenz: Creative Commons BY-SA 4.0

Sie sehen kein Video oder keine Präsentation?

Falls Sie die auf dieser Seite eingebundenen Präsentationen oder Videos nicht sehen, bitten wir Sie, in Ihren Cookie-Einstellungen (nachträglich) die Marketing-Cookies zu akzeptieren: Cookie-Einstellungen öffnen

Mit der Einwilligung erklären Sie sich bereit, den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Diensteanbieters, der das eingebundene Material hostet, zuzustimmen. Für Präsentationen ist dies in der Regel Google, für Videos in der Regel YouTube oder Vimeo.

Ihr Ansprechpartner

Norbert Thien

Norbert Thien
multimediamobil
Region Süd

Charlottenstraße 5
30449 Hannover
Telefon: 0511 2706893
Fax: 0511 453930

thien(at)multimediamobile.de