. .

Fortbildungsregion Süd

Download Materialien »Twine«

Nachfolgend finden Sie einige Materialien, die wir in unseren Fortbildung zum Thema »Twine« verwenden:

Download »Twine-Materialien« (ca. 17 MB)

Starten Sie nach dem Download die Datei »Entscheide Dich 001.html« um einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten in »Twine« zu erhalten. Versuchen Sie auch »Entscheide Dich 002.html«. Sieht fast genauso aus wie die erste Datei, aber, wenn Sie lange genug spielen, erhalten Sie eine weitere Auswahlmöglichkeit.

Eigentlich benötigt man in »Twine« nur einen einzigen Befehl (nämlich die eckigen Klammern, um die Seiten untereinander zu verlinken). Aber, wie baut man Bilder, Töne und Videos ein? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir die Datei »LIES MICH.html« in den Download-Ordner gelegt. Sie enthält eine kleine Hilfe, die zeigt, wie man mit CSS, HTML, Variablen und JavaScript arbeitet. So können sehr komplexe Geschichten geschrieben werden. Dadurch wäre »Twine« sogar geeignet, die Grundprinzipien des Programmierens zu erklären.

Wenn Sie mit Ihren Schüler:innen selber Geschichten mit »Twine« entwickeln wollen, nutzen Sie die Datei »LIES MICH.html« als Ausgangspunkt und ändern Sie die vorhandenen Seiten passend zu Ihrer Story.

Twine - Computerspiele selber machen

Unterrichtsideen mit Twine

Der Einsatz von »Twine« kann grundsätzlich auf zwei Arten erfolgen: Sie erstellen eine Geschichte und lassen diese dann Ihre Schüler:innen oder Teilnehmer:innen spielen. Der andere Weg wäre, einen zeitlichen und organisatorischen Rahmen zu schaffen, in dem Ihre Schüler:innen oder Teilnehmer:innen selber mit »Twine« ein Game entwerfen.

Inhaltlich eignet sich »Twine« besoners gut für sogenannte Dilemma-Geschichten, also Situationen, in denen es darum geht, eine (moralische) Entscheidung zu treffen:
https://www.zum.de/Faecher/kR/BW/wagner/dilemma1.htm
https://material.rpi-virtuell.de/material/dilemmageschichten

Aber natürlich gibt es viele andere Themen, bei denen sich der Einsatz von »Twine« lohnen kann:

  • Quiz (Verschwörungstheorien oder jedes andere Sachthema)
  • Interaktive Gedichte (Heinrich Heine: Das Fräulein stand am Meere)
  • Brief an eine literarische Figur schreiben (+ Antworten Empfänger:in)
  • Märchenwelten mischen sich (Rotkäppchen trifft auf Rapunzel trifft auf Dornröschen ...)
  • Romanwelten mischen sich (einer Zeitepoche, eines Themas, ein:e Autor:in)
  • Stadtreise (Schulausflug - fremdsprachig)
  • Geschichtssynopsis (Mittelalter in Europa, Amerika, Afrika, Asien)
  • Kunstsynopsis (wer schrieb und komponierte was, während die Impressionist:innen malten?)
  • NaWi-Versuche (Vorbereitung - Durchführung - Ergebnisse - Spezial: Verknüpfung zu anderen Themen) 

Ihr Ansprechpartner

Norbert Thien

Norbert Thien
multimediamobil
Region Süd

Charlottenstraße 5
30449 Hannover
Telefon: 0511 2706893
Fax: 0511 453930

thien(at)multimediamobile.de