. .

Fortbildungsregion Nordwest

Dieser Workshop ist online-geeignet, wenn LEGO WeDo in der Einrichtung vorhanden ist.

 

Programmieren mit LEGO® WeDo 2.0 

Konkrete Projekte für Grundschule und Sek1

 

WeDo 2.0 wurde für Schüler:innen der Grundschule entwickelt und ist gewinnbringend bis hin zur Sekundarstufe 1 zu nutzen. Die Aufgabenstellungen erfordert zunächst die Konstruktion mit den Bausteinen. Motor, Bewegungs- und Neigungssensoren ermöglichen die Bewegung der gebauten Konstruktionen über Blockprogrammierung.


Eine kostenfreie App auf dem Tablet führt die Schüler:innen über konkrete Aufgabenstellung hin zur Präsentation ihres eigenen, fertigen "Werkstücks".  Vorgesehen ist, das jeweils 2 Schüler:innen mit einer WeDo 2.0-Box bauen.

 

Die Aufgabe der Lehrkräfte besteht bei diesen Lerneinheiten im Wesentlichen darin, den Schüler:innen die erforderlichen Werkzeuge zu erläutern, den Konstruktionsprozeß zu begleiten und die nötige Struktur und Freiheit dafür zu geben. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig!

 

In diesem Workshop können Lehrkräfte Grundlagenwissen erwerben, in dem sie ...

- sich mit der WeDo-Box vertraut machen.

- Milo, die Forschungssonde, bauen

- mit der Programmier-App experimentieren

- das Lernmaterialien von Lego kennen lernen

- Möglichkeiten des Home-Schoolings mit WeDo überdenken

- Lernziele bestimmen, die beurteilt werden können

 

Ein Demovideo mit freundlicher Unterstützung der GS Staakenweg.

 

Zeitaufwand: ca. 3 Zeitstunden

Teilnehmende: 6 - 8 Lehrkräfte / MultiplikatorInnen

Eignung: GS bis Sek1

Ihre Ansprechpartnerin

Alrun Klatt

Alrun Klatt
multimediamobil
Region Nordwest

Bleicherstraße 8
26122 Oldenburg
Telefon: 0441 2188834
klatt(at)multimediamobile.de