. .

Kooperationen

Die multimediamobile der NLM arbeiten mit unterschiedlichen Institutionen der Bildungsarbeit zusammen. Sie sind fester Bestandteil der Infrastruktur für den Aufgabenbereich der Vermittlung von Medienkompetenz in Niedersachsen im schulischen sowie im außerschulischen Bereich und sind Teil des Netzwerkes Medienberatung.


Niedersächsische Medienberatung

Gemeinsame Planung und Koordination von Fortbildungsangeboten für Lehrkräfte in den Regionen Niedersachsens mit den niedersächischen Medienberatern des NLQ und den kommunalen Medienzentren.


Studienseminare in Niedersachsen

Medienpraktische Qualifizierungen von Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern werden von den multimediamobilen an Studienseminaren durchgeführt. Darüber hinaus beteiligen sich die Medienpädagogen/-innen der NLM am Qualifizierungskonzept des NLQ „Lernen mit und über Medien an Studienseminaren“.


Schul-Internetradio der Landesinitiative n-21

Gemeinsame Planung und Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen in den Regionen, insbesondere im Rahmen des Schul-Internetradios.


"kits" - Kompetent in Technik und Sprache

Die multimediamobile unterstützen im Projekt "kits" die medienpraktische Arbeit mit digitalen Tools für die Bildungsarbeit.


Landeszentrale für politische Bildung

Die multimediamobile der NLM unterstützen Maßnahmen der Landeszentrale für politische Bildung im Bereich Multimedia. So gibt es z.B. medienpraktische Workshops, in denen Teilnehmer/-innen am Wettbewerb "YouVote - Deine Stimme. Dein Film" lernen, wie manTrickfilme, Kurzfilme oder Erklär-Videos dreht.


Medienscouts Niedersachsen

Im landesweiten Projekt "Medienscouts Niedersachsen" werden Schüler/-innen der Sekundurstufe I zu Mediensouts ausgebildet. Projektträger sind das NLQ und die NLM. Die multimediamobile unterstützen die Medienscout-Teams bei der Erstellung von digitalen Medien für die Informations- und Beratungsarbeit.


Medienpraktische Qualifizierung für Berufsbildende Schulen

Für die Qualifizierung der Lehrenden an BBS bieten die multimediamobile die Fortbildungsreihe "Medienwelten BBS" an. Daneben können die Schulen auch die Workshop-Angebote ihres multimediamobils nutzen und Themen, auch fachbezogen mit den Medienpädagoginnen und -pädagogen der NLM absprechen.


„Kampagne M“

Projekt zur Integration medienpädagogischer Arbeit in die Erwachsenenbildung
Träger: Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung und NLM
Beteilung der multimediamobile: Qualifizierung von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen und Dozenten der Erwachsenenbildungseinrichtungen.


neXTmedia

Projekt zur Vermittlung von Medienkompetenz in der außerschulischen Jugendarbeit
Träger: Niedersächsischer Landesjugendring und NLM
Beteiligung der multimediamobile: Fortbildung von Jugendgruppenleitern, Teamern und Mediascouts.


Neben verschiedenen Bildungseinrichtungen und landesweiten Projekten kooperieren die multimediamobile mit den fünf lokalen Bürgersendern, oldenburg einsems-vechte-welleRadio ZuSaTV38h1 sowie mit dem Kreismedienzentrum des Landkreises Osterholz.